Rockcafe - Bar & Lounge - Neubau - Innenarchitektur + Lichtdesign - Planung

Die Leipziger Innenarchitekten haben die Komplexität der Aufgabenstellung, ein Restaurant neben einer Music-Hall zu planen, neu interpretiert. Das neue Restaurant soll nicht nur ein Ort zum Essen und Trinken werden, sondern auch ein Treffpunkt für gute Gespräche und die Möglichkeit spontan Musik zu machen, sich kennenzulernen und sich wohlzufühlen. In einer Atmosphäre, welche tagsüber und abends ein modernes und stylisches Ambiente ausstrahlt. Neben der Innenarchitektur setzt das ausgeklügelte Lichtdesign die Farben und Materialien ins richtige Licht, je nach Bedarf farbig brillant oder neutral matt. Verschiedene Schaltkreise und das Abdimmen verschiedener Leuchten beeinflussen je nach Stimmung die jeweiligen Bereiche. Gleichzeitig wurde der Raum schallakustisch optimiert, so dass man trotzdem zusammen musizieren kann, ohne jedoch durch das Klappern von Besteck oder Stühle rücken gestört zu werden. Neben allen Besonderheiten darf der Innenarchitekt jedoch nicht vergessen, einfache Funktionsabläufe zu gewährleisten: Kurze Laufwege für das Personal, optimale Arbeitsbedingungen hinter dem Tresen. Ebenfalls nachhaltige Materialien zu benutzen, damit sich die Investition für den Auftraggeber möglichst lange rechnet und lohnt.